Frittierter Kabeljau

Kibbelinge - Royal SpiceEin leckerer Snack, Kabeljau im Tempurateig – unsere holländischen Nachbarn würden es Kibbelinge nennen 😉

Bei den derzeitigen Temperaturen hat man wenig Hunger. Fisch ist leicht, liegt nicht schwer im Magen – also genau richtig!

 

Für die Zubereitung brauchen wir Kabeljaufilets, Tempurateig, Fischgewürz, Öl und ne Möglichkeit zum frittieren.

Kibbelinge - Royal Spice

 

 

Als Fischgewürz dient mir hier Fietjes Fisch.

Louisiana  Cooking trifft auf deutsche Fischküche.
Zwei Küchen in einer Streudose vereint!
Weg vom Mainstream! Eine ganz neue Art Fisch zu würzen.

Besondere Aromen und die für ein Fischgewürz niedrige Salzdosierung und leichte Schärfe ergeben eine ausdruckstarke und einzigartige Gewürzzubereitung.

Passt auch hervorragend zu Crab Cakes, Fischfrikadellen usw.

Kibbelinge - Royal SpiceKibbelinge - Royal Spice

 

 

 

 

 

 

 

 

Kibbelinge - Royal SpiceDas Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Fietjes pudern.

 

Tempurateig gibt es im gut sortierten Asia Laden und ist fix angerührt. Ich habe noch etwas von der Gewürzmischung untergerührt.

Kibbelinge - Royal Spice

 

 

 

Ein etwa zu 1/3 mit hocherhitzbarem Öl gefüllter Dutch Oven auf dem Roaring Dragon dient mir als Fritteuse. Das klappt wunderbar und man hat den Frittiergeruch nicht in der Wohnung.

 

 

Kibbelinge - Royal SpiceKibbelinge - Royal Spice

 

 

 

 

 

 

 

Die gewürzten Filetstückchen auf einen Holzspieß stecken, durch den Tempurateig ziehen und gut abtropfen lassen. Dann im ca 180°C heissen Öl frittieren, bis sie eine goldbraune Farbe angenommen haben.

Natürlich habe ich die nicht einzeln frittiert, aber der Mensch hat nur 2 Hände 😉

Nach dem Frittieren auf Küchenkrepp legen, um das restliche Fett abtropfen zu lassen, danach mit Knoblauchsauce oder Remoulade servieren. Natürlich ist bei der Wahl der Sauce der Phantasie keine Grenzen gesetzt.

 

Kibbelinge - Royal Spice

Herrlich leckere Kibbelinge

 

 

Posted in Die Gewürze in der Praxis, Fietjes Fisch, Gertis Gulasch, Unsere Gewürze / Gewürzmischungen and tagged , , .

3 Comments

  1. Das sieht so lecker aus – wie bei Nordsee 😛 Ich finde den Beitrag aber nicht so gut lesbar, weil die Fotos so verstreut sind. Mehr Struktur wäre gut 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.