Pulled Lucky Chicken Wrap

DSC_1709Gerstern gab’s bei mir Fast-Food… schnell und lecker, aber auch qualitativ hochwertig!

 

 

 

 

 

 

 

DSC_1659An Zutaten braucht’s nicht viel!

Ich hatte noch 4 fertig entbeinte Kikok (Maishähnchen)-Schlegel im Eis, welche einen Tag vorher aus selbigem befreit und aufgetaut wurden. Dazu noch ein paar Kleinigkeiten, schon kann es losgehen.

DSC_1660Zuerst wird dem Fleisch die Haut abgezogen, bevor es kräftig mit Lucky Chicken gewürzt wird.

DSC_1663

Das Fleisch habe ich dann so wie hier zu sehen, mit der Schale darunter in den Grill getan. Dort wurde es bei knapp über 200 °C und unter Zugabe von Buchenrauch für ca. 25- 30 Minuten gegart.

DSC_1672Zwischenzeitlich kommt die Haut an die Reihe, diese wird in kleine Stücke geschnitten, leicht gesalzen und dann in einer Pfanne knusprig gebraten. Zwischendurch kann man das austredende Fett mit einem Löffel abschöpfen und in einer Schale sammeln.

DSC_1667 DSC_1669Wenn die Haut fertig gebraten ist, wird die Zwiebel, welche vorher in Halb-Ringe geschnitten wurde, in der Pfanne glasig gebraten.

DSC_1678 DSC_1680Dann noch kurz mit Packed Brown Sugar (oder braunem Zucker) karamellisieren und bei kleiner Hitze mit Aceto Balsamico ablöschen. Das bringt noch etwas Süße und eine leichte Säure ins Spiel.

DSC_1682 DSC_1685 DSC_1689 DSC_1693

 

 

 

 

 

Wie man hier sehen kann, ist das Fleisch noch sehr saftig und der Duft ist jetzt schon genial!

DSC_1696 DSC_1701Die Wraps sind dann schnell gemacht. Den Salat etwas klein geschnitten auf den Wrap, Zwiebeln und Fleisch darauf. Dann etwas von der genialen Stockyard Harvest Apple … es darf auch etwas mehr sein 😉 und schließlich nur noch zusammenfalten und fixieren.

So kommen die Wraps nochmal für ein paar Minuten in den Grill.

DSC_1704 DSC_1714Voilà … so schnell geht gutes Fast Food 🙂

Ich wünsche Bon Appétit!

 

 

 

 

Posted in Die Gewürze in der Praxis, Lucky Chicken, Stockyard, Unsere Gewürze / Gewürzmischungen and tagged , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.